09.06.2018 – Baden-Württembergische TOP 20-Rangliste Jahrgang U12 in Reutlingen

Kim Thaler erkämpft Platz 11

Aufgrund ihrer letztjährigen starken Ergebnisse war Kim bereits für die Baden-Württembergische Rangliste in Reutlingen gesetzt und musste nicht zuvor in die Qualifikationsrunde. Dementsprechend wollte man sich so gut wie möglich präsentieren, auch wenn die Vorbereitung nicht optimal verlief. Gegen Julia Feger (SV Nabern) zwar etwas nervös gestartet, dennoch mit einem klaren 3:0 gut ins Turnier gekommen, folgte bereits im zweiten Spiel gegen Julia Derr (DJK Offenburg) eine 1:3 Niederlage, bevor ein knapper 3:2 Erfolg gegen Julia Rummel (FC Langenburg) folgte. Zum Ende der Gruppenphase wartete noch die Topfavoritin Minh-Thao Nguyen (NSU Neckarsulm / die spätere Ranglistensiegerin), wo Kim befreit aufspielte und trotz des 0:3 ihr bis dahin bestes Spiel ablieferte.

Aufgrund ihres erreichten 3.Gruppenranges konnte sie nur noch in die Entscheidung um die Plätze 9-16 eingreifen. Hier gelangen ihr zwei klare 3:0 Siege (Nina Handlos (SV Weiler) und Melina Seitz (TTF Forchheim) bei einer Niederlage gegen Fanny Günther (TSV Sielmingen), so dass ihr letztes Spiel in einem kräftezehrenden Turnier um Platz 11 ging. Hier hatte sie erneut Julia Feger vom SV Nabern als Gegnerin, konnte erneut klar mit 3:0 gewinnen und konnte am Ende zumindest das positive Fazit ziehen, dass sie zwar nicht optimal, aber doch recht zufriedenstellend sich im Kreise der besten 20 Spielerinnen in Baden-Württemberg zur Wehr gesetzt hat und so machte man sich zufrieden und abgekämpft auf die Heimreise.

Alle Ergebnisse hier

 

Keine Kommentare möglich.