Tägliche Archive: 4. Februar 2018

28.01.2018 – Kreisjahrgangssichtung in Kißlegg

Maximilan Köhler und Mattis Stegmaier lösen das Ticket für die Bezirkssichtung

Bei der diesjährigen Kreisjahrgangssichtung waren für die SGA nur Jungs am Start. Bei den Jungen U12 traten Maximilian Köhler und Mattis Stegmaier an. Bei nur drei Teilnehmern dieser ALtersgruppe belegten Maximilian den zweiten und Mattis den dritten Platz. Kevin Rapsch spielte in der Vorrunde der Jungen U13 souverän auf und kam als Zweiter in die Endrunde. Dort belegte er nach einem weiteren Sieg den guten vierten Platz in der Endabrechnung. Bei den Jungen U14 konnte Maurice Maier zwei Siege einfahren und belegte am Ende den siebten Platz. Die größte Teilnehmerzahl konnte die SGA bei den Jungen U18 vorweisen. Da die ersten vier Platze nach Kißlegg gegangen waren, belegten die Aulendorfer Spieler im Gesamtklassement die Plätze 5 mit Sören Laichinger, 6 mit Marvin Kösler, 7 mit Benedikt Schmotz und 13 mit Jakob Gebele.