28.08. – 30.08.2015 Trainingslager der Aktiven in Schönmünzach

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemeines
DSC00579
Schönmünzach-Schwarzenberg liegt im Murgtal: In dieser Region gibt es viele umliegende Hotels

Vier Damen und 14 Herren nahmen in diesem Jahr am Aktiven-Trainingslager teil. Aus organisatorischen Gründen fand die Veranstaltung erstmals im schönen Baiersbronn-Schönmünzach im Nordschwarzwald statt. Die idyllisch gelegene Schulsporthalle, direkt im Murgtal, war etwas kleiner als im gewohnten Trainingslagerort Oberhaugstett. Sehr praktisch: Ein Freibad direkt neben der Halle. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen war das eine willkommene Abwechslung für die Spieler und Spielerinnen.

Wer nicht im Matratzenlager übernachten wollte, hatte genügend Möglichkeiten ein Zimmer in den vielen benachbarten Hotels zu nehmen.

*

Die drei Affen: Kai, Jens, Piet
Die drei Affen:
Kai, Jens, Piet
DSC00544
Für das leibliche Wohl sorgte sich Bärbel Müller mit ihren Helfern, was wie schon fast selbstverständlich ein Gaumenschmaus war.

 

 

 

 

 

 

 

Trainingseinheiten in der Schönmünzacher Halle.
Trainingseinheiten in der Schönmünzacher Halle.

Piet Feifel leitete das Training: Insgesamt wurden fünf Trainingseinheiten, aufgeteilt in zwei Gruppen, mit unterschiedlichen Schwerpunkten durchgeführt. Der gesellige Teil kam natürlich auch nicht zu kurz; was allerdings bei einzelnen Personen (ich nenne keine Namen) offenbar schlecht auf die Verdauung wirkte…

Flo im Element
Flo am Abend…
Rebecca in Action
Rebecca in Action
Donato mit feiner Technik
Donato mit feiner Technik
Trainieren macht hungrig!
Trainieren macht hungrig!

DSC00545

 

DSC00541
Trainingspause

Das Wochenende im Trainingslager Schönmünzach wird den Beteiligten sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben. Ein Teil der Aktiven fuhr im Anschluss weiter ins etwa 25 km entfernte Oberhaugstett, um das Jugendtrainingslager zu unterstützen.