Herren 3

v.l.: Fabian Madlener, Reinhold Rimmele, Uli Weingardt, Thomas Wenzel, Daniel Jurow und Paolo Petrino

Herren 3  –  Kreisliga A Bodensee   – hier klicken

Souveräne Tabellenführung mit Ziel Meisterschaft und Aufstieg

Als eine der erfolgreichsten Mannschaften steht die dritte Herrenmannschaft mit einer 18:0 Bilanz nach der Vorrunde an der Spitze der Tabelle in der Kreisliga A. Im vergangenen Jahr 2018 konnte so nicht nur der Herbstmeistertitel gefeiert werden, sondern auch die Tatsache, dass die Mannschaft ein ganzes Jahr lang kein Spiel verloren hat. Eine starke Leistung! Für diesen Erfolg trugen alle beteiligten Spieler der Mannschaft bei. Angefangen mit den erfolgreichen Doppeln von Paolo Petrino / Daniel Jurow (9:1), Fabian Madlener /Reinhold Rimmele (4:2) und Uli Weingardt / Thomas Wenzel (4:2). In den Einzeln konnten der 16-jährige Paolo Petrino (12:3) und Uli Weingardt (11:5) im vorderen Paarkreuz überzeugen. Gerhard Gußmann (2:0), Fabian Madlener (7:6) und Mannschaftsführer Reinhold Rimmele (9:5) schlossen die Vorrunde ebenfalls positiv ab. Jugendspieler Daniel Jurow zeigte  mit seiner Leistung (11:2) welches Potential noch in ihm steckt. Weiter spielten für die dritte Herrenmannschaft Jürgen Lauber (1:1), Linus Weiß (1:1), Thomas Wenzel (4:5) und Ralph Bitz (3:1). Das Ziel in der Rückrunde wird ganz klar der Meistertitel sein, da man bereits 4 Punkte Vorsprung auf Verfolger Wolpertswende hat.  Wenn dieser mit einer weiterhin weißen Weste gewonnen werden könnte, wäre dies natürlich die Krönung der Saison und der Startschuss für ein genauso erfolgreiches Jahr 2019.

Es spielen in der Rückrunde: Uli Weingardt, Linus Weiß, Berthold Landthaler, Jürgen Lauber, Gerhard Gußmann, Fabian Madlener, Daniel Jurow, Thomas Wenzel und Reinhold Rimmele