Herren 3

v.l.: Reinhold Rimmele, Thomas Wenzel, Stefan Zähnle, Uli Weingardt, Günther Kugler, Klaus Merk, vorne: Linus Weiß

SG Aulendorf III feiert die Meisterschaft in der Kreisliga A

Mit einer überragenden Leistung schließt die dritte Herrenmannschaft die Saison 2017/2018 ab.  War man nach der Vorrunde mit 6 Siegen und 2 Niederlagen noch punktgleich mit dem Tabellenzweiten des SV Oberteuringen, legten die Männer in der Rückrunde noch einen drauf und schlossen diese mit weißer Weste und 16:0 Punkten ab. Gegen den direkten Konkurrenten konnte sogar ein 9:5 Sieg erzielt werden. Dies bedeutete nicht nur die vorzeitige Meisterschaft, sondern auch den Aufstieg in die Bezirksklasse in der nächsten Saison. Zu diesem tollen Erfolg trugen bei: Günther Kugler (8:5), Linus Weiß (6:5), Jürgen Lauber (3:0), Klaus Merk (18:4), Paolo Petrino ( 6:2), Thomas Wenzel (10:10), Stefan Zähnle (12:10), Fabian Madlener (2:2), Uli Weingardt (14:1), Reinhold Rimmele (10:5), Siegfried Gußmann (1:1) und Anton Müller (2:1).  Weiter erwähnt werden sollte das Doppel Merk/Zähnle, welches mit 11:2 Siegen das beste Doppel in der gesamten Liga darstellt.

An dieser Stelle sei den Herren noch einmal für diese tolle Leistung und der Meisterschaft gratuliert.

Herren 3  –  Kreisliga A Bodensee   – hier klicken