Herren 2

v.l.: Peter Feifel, Donato Petrino, Klaus Merk, Reiner Melk, Günther Kugler und Gerhard Gußmann

Herren 2  – Bezirksklasse Bodensee  – hier klicken

Mit Platz 2 weiterhin im Meisterschaftsrennen voll dabei

Derzeit auf dem Relegationsplatz (Platz 2) in der Bezirksklasse überwintert die zweite Herrenmannschaft in der Bezirksklasse mit einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer. Durch überzeugende Leistungen und großen Kampfgeist wurden in der Vorrunde lediglich zwei Spiele verloren. Die Top Bilanz in der Mannschaft hat mit 11:4 Günter Kugler erzielt. Aber auch die Leistungen von Paolo Petrino (6:0) und Gerhard Gußmann (8:3) sind hier zu erwähnen. Klaus Merk (7:6) und Donato Petrino (9:7) konnten die Vorrunde mit ihrer Spielstärke ebenfalls positiv abschließen. Weiter spielten Reiner Melk (4:4), Peter Feifel (2:7), Berthold Landthaler (3:6), Uli Weingardt (1:1) und Thomas Wenzel (0:1). In den Doppeln hat die Mannschaft insgesamt eine Bilanz von 19:8, welche durch einige unterschiedliche Konstellationen entstand. Gegen den derzeitigen Tabellenführer aus Meckenbeuren konnte in der Vorrunde sogar mit 9:6 gewonnen werden, was für die anstehende Rückrunde genug Motivation geben sollte, um den Kampf um den Meistertitel anzustreben.

Die Aufstellung für die Rückrunde: Reiner Melk, Donato Petrino, Paolo Petrino, Günther Kugler, Peter Feifel, Klaus Merk, Berthold Landthaler und Gerhard Gußmann.