Herren 1

v.l.: Florian Henne, Nico Arnegger, Thomas Wahl, Lukas Müller, Kai Feifel, Marius Müller und Manuel Mayer

5. Platz Herren Landesliga Gr. 4:

In unveränderter Aufstellung zum Vorjahr starteten die Herren in die Vorrunde der Landesliga. Musste man zu Beginn noch auf den Einsatz von Manuel Mayer verletzungsbedingt verzichten, lieferten sich die Herren in der Vorrunde viele enge Spiele und landeten auf einem 7. Tabellenplatz. Dies sollte in der Rückrunde verbessert werden, um nichts mit dem Abstieg oder der Relegation zu tun zu haben. So wurde motiviert in die Rückrunde gestartet, wobei die Aufstellung dahingegen verändert wurde, dass Manuel Mayer wieder einsatzbereit war und Thomas Wahl dadurch in die zweite Herrenmannschaft wechselte. Die Pause schien den Herren gut getan zu haben – wurde in der Rückrunde ein Sieg nach dem anderen eingefahren. Lediglich gegen die Mannschaft aus Leutkirch wurde verloren, was dem Rückrunden Vizemeister entsprach. Erwähnt sei an dieser Stelle die Leistung von Lukas Müller, der in der Rückrunde lediglich ein Spiel abgab. Durch ihre tolle Mannschaftsleistung schloss die erste Herrenmannschaft so mit Platz 5 in der Landesliga ab. Es spielten: Kai Feifel (17:18), Florian Henne (20:14), Nico Arnegger (16:15), Lukas Müller (20:9), Marius Müller (11:15), Manuel Mayer (8:4), Thomas Wahl (7:7), Peter Feifel (1:0), Donato Petrino (0:1) und Paolo Petrino (0:3).

Herren 1  – Landesliga Gr. 4   – hier klicken