Viel Spaß und Freude beim Trainingstag in Nusplingen

Dass man trotz Corona und der damit verbundenen Handlungs- und Hygienekonzepte viel Spaß und Freude am Tischtennis haben kann, hat eine kleine Nachwuchsabordnung der SGA erfahren dürfen. Auf Einladung des befreundeten TSV Nusplingen wollte man sich sportlich, aber auch kameradschaftlich näher kommen und so freute man sich auf einen ereignisreichen Trainingstag. Nach der Begrüßung zeigte Chefcoach Sascha Gaa gleich, dass es nicht nur wegen der hohen Temperaturen eine schweißtreibende Angelegenheit werden würde.

Dennoch ging der Vormittag wie im Fluge vorbei, bevor auch schon das Mittagessen auf die hungrigen Mäuler wartete. Pizza oder Kebap sorgte für die nötige Stärkung, so dass auch die zweite Trainingseinheit gut zu bewältigen war. Mit abwechslungsreichen Übungen und Spielformen sorgte Sascha für Kurzweil, bevor eine Spielrunde den sportlichen Teil abrundete. Erfrischung pur folgte bei der Naturwassertretstelle, bevor es zum Abschlussessen ging. Ein rundum gelungener Trainingstag mit tollen Gastgebern ließ die SGA Delegation zufrieden wieder den Heimweg antreten. Ein großes Dankeschön an Sascha, Michael und den TSV Nusplingen für die herzlichen und großzügige Aufnahme !

Keine Kommentare möglich.