20.01.2019 – Bezirksrangliste II der Damen und Herren

Zwei Potestplätze durch Klaus Merk und Daniel Jurow

Am Sonntag fand die Bezirksrangliste II in Blitzenreute statt, bei der sich auch einige Spieler und Spielerinnen der SG Aulendorf um gute Platzierungen und einem Formtest unterziehen wollten. Insbesondere bei den Herren C glänzten in einem ungemein ausgeglichenen Feld bereits in der Gruppenphase die beiden SGA-Starter Klaus Merk und Daniel Jurow. Während Klaus als Gruppensieger in die Endrunde einzog, konnte Daniel mit Platz 3 dieses Ziel ebenfalls erreichen. In der Endrunde lagen dann gleich vier Spieler mit 3:2 Siegen vorne, Klaus ergatterte sich gar Platz 2, dicht gefolgt von Daniel auf Rang 3.

Bei der höchsten Herren Klasse S landete Nico Arnegger mit einer ordentlichen 5:3 Bilanz auf Platz 4, während Benedikt Schmotz trotz guter Leistung bei den Herren D knapp die Endrunde verpasste. Bei den Herren D reichte es trotz einer respektablen 3:4 Bilanz auch Jakob Gebele nicht fürs Weiterkommen, während bei den Herren E sowohl Jens Albert wie auch Jürgen Baur bei einer 3:3 Bilanz ihre persönlichen Erfolge feiern konnten.

Bei den Damen S starteten unsere beiden Jugendspielerinnen Natalie Blaser und Anja Egeler. Während Natalie sich redlich mühte und kurz vor Ende des Turniers aufgrund einer Verletzung gar aufgeben musste, spielte Anja stark auf. Im Kreise der Besten zog die Fünfzehnjährige ihr Angriffspiel konsequent durch und konnte sich am Ende über eine tolle 3:5 Bilanz und Platz 7 freuen.

Alle Ergebnisse hier

 

 

Keine Kommentare möglich.