Archiv nach Monaten: November 2020

Erneuter Lockdown

Trainingsbetrieb – Einstellung bis 10.01.2021 verlängert – Spielbetrieb soll am 01.03.2021 starten

Trainings- und Wettkampfbetrieb vorläufig bis Ende November eingestellt.


Ein erneuter Lockdown für den Amateursport wurde von der Bundes- und Landesregierung ausgerufen, was für uns bedeutet, dass ab Montag, den 02.11.2020 die Schulsporthalle geschlossen ist und kein Tischtennis-Training mehr stattfinden kann. Diese Maßnahme soll zunächst bis 30.11.2020 gelten.

Der Tischtennisverband TTBW reagierte umgehend und setzte die Wettkampf- bzw. Rundenspiele zunächst ebenfalls bis 30.11.2020 aus. Wie und wann es dann tatsächlich weitergehen kann/soll wird die Entwicklung in der Corona-Pandemie die nächsten Wochen zeigen, ebenso die Wertung der nun unterbrochenen Verbandsrunde.