Archiv nach Monaten: Juni 2020

Große Freude bei der Tischtennisabteilung

Wiedereinstieg ins Training gelungen

Nach dem abrupten Ende sowohl der Spielrunde wie auch des Trainingsbetriebes und einer mehr als 3-monatigen Sportzwangspause konnte man am vergangenen Montag (15.06.2020) endlich wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Bis es jedoch soweit war, mussten einige Hürden übersprungen werden.

Zunächst musste man natürlich abwarten, bis die Gesetzgebung den Hallensport unter Auflagen frei gab. Dann war ein Handlungs- und Hygienekonzept angepasst auf die Sportart bei der Stadt vorzulegen und als von dort die Zustimmung kam konnte man an die praktische Umsetzung gehen und alle Vorbereitungen treffen. Und so warteten am Montag alle angemeldeten Trainingsteilnehmer gespannt und leicht unsicher was alles auf einem zukommen würde und ob die Beschränkungen so gravierend sein würden, dass ein Training fast unmöglich scheint.

Saisonrückblick Damen und Herren

SG Aulendorf könnte mit der Saisonleistung der Herren mehr als zufrieden sein, ja wenn nicht………………

Herren I mit toller Saison

……………die Corona-Pandemie wie in allen anderen Sportarten und im Leben allgemein alles durcheinander gewirbelt hätte. So wurden die Herren 1 wohl um die Chance des Aufstieges über den Relegationsplatz ausgebremst, da der direkte Verfolger zwar nach Minuspunkten 2 Punkte schlechter Stand, aber 2 Spiele mehr gespielt hatte. Herren 2 durften sich dagegen freuen, ihr erreichter 2.Platz berechtigt so zum direkten Aufstieg und Herren 3 hatten so oder so Grund zum Jubeln, sie stiegen ganz regulär als Tabellenzweiter auf und untermauerten dabei die große Breite im Herrenbereich, aber auch die unglaubliche inzwischen erlangte Leistungsstärke und bei alle dem zeigten neben den etablieren Kräften vorallem auch die eingesetzten Jugendspieler, dass man sich auf ihre Leistungsbereitschaft verlassen kann.