20.09.2015 – Bezirksrangliste der Damen und Herren in Amtzell

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemeines

Lukas Müller gewinnt Leistungsklasse B

Donato Petrino,  Klaus Merk und Natalie Blaser holen sich jeweils Platz 2 und steigen in die nächst höhere Leistungsklasse auf

2015 09 Bezirksrangliste D
Klaus Merk: 2. Platz bei Herren D

In der Klasse B starteten gleich 4 Aulendorfer Spieler in einer starken ausgeglichenen Gruppe. Während Senior Berthold Landthaler zwar mit einer guten Leistung und 2:6 Siegen nicht unzufrieden sein konnte, dennoch belegte er am Ende Platz 9 und muss damit den Gang in die Klasse C antreten. Die beiden Youngster Nico Arnegger und Marius Müller wollten weiter wertvolle Erfahrung sammeln. Nico mit 4:4 Siegen und Platz 5 und Marius mit 3:5 Siegen und Platz 7 gelang dies mehr als ordentlich, wodurch sie weiter Boden gut machen konnten. Lukas Müller wurde seiner Favoritenrolle gerecht, er gewann mit 7:1 Siegen die Konkurrenz und steigt in die Klasse A auf.

In der Leistungsklasse C holte sich Donato Petrino nach einem etwas holprigen Start mit einer am Ende tollen Siegesserie Platz 2 und ist dadurch bei der nächsten Rangliste in der Leistungsklasse B startberechtigt.

Während Ralph Bitz nicht seinen besten Tag erwischte und mit 1:4 Siegen bereits in der Gruppenphase ausschied, konnte sich Klaus Merk mit einer nerven- und spielstarken Leistung und einer tollen 8:1 Bilanz den 2.Platz sichern und er steigt somit in die Leistungsklasse C auf.

Mit Michael Wagner wagte sich ein Jugendspieler in der Klasse F an den Start, um wertvolle Erfahrung im Herrenbereich zu sammeln. Mit 3:7 Siegen gelang im dies recht ordentlich und er konnte mit seiner Leistung zufrieden sein.

Bei den Damen der Sonderklasse konnte Isabella Trompeter zwar mit etwas Glück, aber durchaus verdient in die Endrunde einziehen, wo sie dann mit einem 4.Endrang die Rangliste mit einer recht ordentlichen Form abschließen konnte.

Nicole Blaser und Natalie Blaser starteten gemeinsam in der Damen Kl. A/B. Während Nici sich tapfer wehrte, aber mit Platz 4 Vorlieb nehmen musste, zeigte Tochter Natalie (14) als spielstarke Jugendliche teils sehr gute Ansätze und eroberte sich Platz 2, welcher zum Aufstieg in die Kl. A ausreichte und für einen weiteren Schub nach vorne sorgen sollte.

Alle Ergebnisse