13. Spieltag – Abschluss Vorrunde – 13.12.2014

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemeines
Herren Kreisliga A:  TTC Tettnang I – SG Aulendorf III   7:9
Im letzten Spiel der Vorrunde erkämpften sich die Herren 3 der SGA einen Auswärtssieg von 9:7 beim direkten Konkurrenten TTC-74 Tettnang und kletterten somit auf den 4ten Tabellenplatz hoch.
Nach einem schlechten Start in den Eingangsdoppeln lag man mit 1:2 hinten, wodurch sich die Mannschaft nicht unterkriegen lies. Durch 3 darauffolgende Siege im Einzel von Andreas Maucher, Holger Haarmann und Matheos Grigoriadis konnte die SGA erstmals mit 4:2 in Führung gehen. Doch lange sollte diese Führung nicht halten und der Gegner zog mit 2 Siegen zu einem Stand von 4:4  gleich. Durch einen Sieg des jungen Spielers Nico Arnegger gelang es nach Abschluss der ersten Runde knapp mit einer 5:4 in Führung in die Zweite Runde zu starten.
Diese Führung wurde durch weitere Punkte von Holger Haarmann, Marius Müller und Nico Arnegger verteidigt, um in das entscheidende Schlussdoppel mit einer Führung von 8:7 zu starten.  Mit einer starken Leistungen des Doppel aus Aulendorf (Haarmann/ Arnegger ) bezwang man den Gegner deutlich mit 3:0 zu einem verdienten Endstand von 9:7.