03.10.2015 – 3.Spieltag

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemeines

Herren Kreisliga A: SV Baindt I – SG Aulendorf II  3:9

Mit einem klaren 9:3 Sieg gegen den Absteiger aus der Bezirksklasse eroberte die Zweite nach bereits vier absolvierten Spielen die Tabellenspitze in der Kreisliga A. Mächtig Rückenwind gab ein idealer Start mit drei gewonnenen Doppeln, so zog man über eine 4:2 Führung auf 8:3 davon, ehe Günther Kugler mit seinem Sieg die Punkte mit nach Aulendorf nahm. Erfolgreich waren: W.Gußmann/Kugler, Melk/G.Gußmann und M.Müller/Schmidutz im Doppel, sowie Wolfgang Gußmann, Reiner Melk (2), Günther Kugler, Marius Müller und Philipp Schmidutz.

Damen Bezirksliga: SG Aulendorf I – SF Urlau I  8:3

Mit einem sicheren Sieg stiegen die Damen in ihrem ersten Verbandsspiel in die Bezirksliga ein. Gegen den Aufsteiger aus Urlau gelang ein klarer 8:3 Erfolg, welcher sicherlich Auftrieb für die Mission Aufstieg geben sollte. Mit zwei gewonnenen Doppeln durch Trompeter/Henne und Brauchle/Fluhr gelang ein Traumstart, im Einzel legten dann Isabella Trompeter (2), Cara Fluhr (3) und Anja Henne nach.

Mädchen Kreisliga:  TSG Leutkirch I – SG Aulendorf II   4:6

Mit einem knappen 6:4 Sieg konnten die Mädels auch ihr zweites Spiel erfolgreich beenden und haben damit die Tabellenspitze erklommen. Erfolgreich waren das Doppel Egeler/Thierer und im Einzel die ungeschlagene Anja Egeler (2), Isabelle Thierer, Nadine Blaser und Nadja Hermann, die ihr erstes Rundenspiel bestritt und gleich nervenstark den entscheidenden 6.Punkt holte.