14./15.01.2017 – 6.Württembergische Jahrgangseinzelmeisterschaften der Jugend U11 – U18 in Schnait

Mit 12 Teilnehmer/innen stellt die SG Aulendorf die Hälfte der Bezirksvertreter

Großer Erfolg: Nico Arnegger holt Bronze im Doppel U18

2017-TTWJM-U18D-JAm Sonntag 2 weitere Bronzemedaillen durch Doppelerfolge von Kim Thaler/ Jessica Biegemeier TSG Leutkirch (U11) und Nadine Blaser / Isabel Cascini TTF Kißlegg (U13)

Am Samstag (U14-U18) und am Sonntag (U11-U13) fanden in Schnait/Weinstadt die Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaften der Tischtennisjugend statt. Pro Bezirk wurden die beiden besten Spieler/innen pro Jahrgang auf dieses Highlight entsandt, wobei der Bezirksmeister ein festes Startrecht hat, der zweite freie Platz wurde von der Jugendbezirksleitung vergeben. Und bereits vor dem ersten Ballwechsel begann die Erfolgsgeschichte unseres Nachwuchses, stellte die SG Aulendorf doch genau die Hälfte der gesamten Bezirksstarter, was bislang einmalig in der Vereinsgeschichte war.

05.01.2017 – 1-tägiger Jugend-Trainingslehrgang

Jugend bereitet sich mit einem eintägigen Trainingslehrgang intensiv auf das erste Highlight vor

Württembergische Jahrgangseinzelmeisterschaften stehen an – SG Aulendorf stellt die Hälfte der Teilnehmer des Bezirks Allgäu/Bodensee

Ein erster Höhepunkt gleich zu Beginn der Rückrunde steht mit der Württembergischen Jahrgangseinzelmeisterschaft an, welche am 14./15.Januar in Schnait stattfindet. Es werden die jeweils beiden Jahrgangsbesten eines jeden Bezirks nominiert, wobei der amtierende Bezirksmeister ein festes Startrecht hat. Und bereits hier beginnt die Erfolgsgeschichte des Nachwuchses der SG Aulendorf. Stellt sie dieses Jahr doch mit 12 Teilnemer/innen genau die Hälfte der Startberechtigten für den Bezirk Allgäu/Bodensee, wobei insbesondere die Mädels hier hervorstechen.

04.01.2017 – Pokalrunde

Pokalrunde 16/17 bislang mit durchwachsenem Erfolg

Bezirkspokal Herren:  Die erste Herrenmannschaft schaffte durch ein kampflos gewonnenes Spiel gegen die stark eingeschätzten Vertreter des SV Deuchelried den Sprung in die nächste Runde.

Kreisligenpokal Herren: Herren 4 musste sich im Heimspiel dem Favoriten TTF Kißlegg klar geschlagen geben, einzig Klaus Merk konnte bei der 1:4 Niederlage punkten. Im Einsatz waren noch Stefan Zähnle und Reinhold Rimmele.

Kreisklassenpokal Herren:  Auch die Vierte zog in Amtzell beim 2:4 den Kürzeren, lediglich Thomas Wenzel war zweimal erfolgreich. Michael Wagner und Jürgen Scheibenstock blieben ohne Erfolg.

30.12.2016 – Turnier in Königsbrunn

Vorbereitung auf die Rückrunde hat begonnen

Erfolgreiche Turnierteilnahme in Königsbrunn

Ein Tag vor Silvester nutzte eine kleine Fraktion der SGA (Lukas und Marius Müller, Manuel Mayer, Thomas Wahl) die Möglichkeit ihre Form bei einem Zweiermannschaftsturnier zu testen. Sie starteten bei der fünften Auflage des King’s Cup in Königsbrunn vor den Toren Augsburgs.
Nach einer kurzweiligen und turbulenten Hinfahrt trafen die Teams Müller/Müller und Wahl/Mayer gerade noch rechtzeitig zum Turnierbeginn ein. Es wurden in Fünfer- bzw. Sechsergruppen gespielt, in denen sich jeweils nur der Gruppensieger für die Endrunde qualifizierte.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Allen unseren Vereinsmitgliedern, unseren Sponsoren, den vielen Helfern und Interessierten rund um unseren geliebten Sport wünschen wir ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch mit einem Wiedersehen in einem hoffentlich erfolgreichen Jahr 2017

weihnachtsbild

Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen. Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt. Auch wenn so mancher anders denkt

Unbekannt

17./18.12.2016 – 21. Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften der Jugend in Mosbach/Baden

Nico Arnegger präsentierte sich auf Baden-Württembergischer Ebene

5

Ein Sportereignis der besonderen Art durfte Nico Arnegger (16 Jahre) am vergangenen Wochenende erleben. Hatte er sich doch durch eine starke Leistung beim Qualifikationsturnier (5.Platz) das letzte Ticket für die 21.Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Jugend U18 ergattern können. Diese wurden am Samstag und Sonntag in Mosbach/Baden ausgetragen.

Nach einer strapaziösen Anreise stand der Samstag ganz im Zeichen der Doppel und des Mixedwettbewerbs. Hier traf er in der ersten Runde mit seinem zugelosten Doppelpartner M.Zlomke von der TSG Heilbronn auf ein gesetztes Doppel und schied mit 1:3 aus dem Wettbewerb aus.